Bürgernahe Politik mit gesundem Menschen­verstand

Wir bekennen uns zu unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung. Wir stehen für solide Staatsfinanzen, Verlässlichkeit und Transparenz in der Politik. Wir FREIEN WÄHLER sind unabhängig und wertkonservativ. Wir setzen uns nachdrücklich für den Erhalt gewachsener lokaler, regionaler und überregionaler Traditionen ein. Wir sind zugleich auch bürgerlich-liberal, denn wir treten für die Sicherung der Bürgerrechte und damit der Freiheit des Einzelnen ein. Wir wollen Bewährtes erhalten und mit den Anforderungen der modernen Gesellschaft in einer globalisierten Welt in Einklang bringen. Unsere Politik stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt. Durch unsere starke kommunale Verwurzelung können wir unsere über Jahre gesammelten Erfahrungen aus Rathäusern und Kommunalparlamenten in die Landtage und den Bundestag einbringen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Landesvereinigung Niedersachsen. Weitere Veranstaltungen können direkt auf der Seite Ihrer jeweiligen Kreisvereinigung abgerufen werden.


Weitere Veranstaltungen

 

Mach bei uns mit
und engagier dich politisch

Als Mitglied anmelden

News / Presse­mitteilungen

Umweltschutz
FREIE WÄHLER: Wasserstoffpotenzial für Niedersachsen nutzen!

FREIE WÄHLER Niedersachsen besuchen Deutschlands effizienteste Power-to-Gas Anlage

Wirtschaft
FREIE WÄHLER fordern: Osterurlaub 2021 muss innerhalb von Deutschland möglich sein

Reisen muss zu Ostern wieder möglich sein.

Die FREIEN WÄHLER in der Küstenregion Niedersachsens haben kein Verständnis für die jüngsten Forderungen nach einem Urlaubs-Verbot von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und dem Gesundheitsexperten Karl Lauterbach. „Für die Gastronomie, Hotels und sonstigen touristischen Betrieben in unserer Region, bedeutet ein solches Urlaubs-Verbot quasi das Aus,“ so die Kreisvorsitzende der FREIE WÄHLER LK Cuxhaven, Claudia Theis und der stv. Vorsitzende der FREIE WÄHLER Ostfriesland, Alrich Bartels.

Verbraucherschutz
FREIE WÄHLER: Ärzte dürfen bei der Impfverordnung nicht in zweiter Reihe stehen

Hausärzte müssen in der Impfverordnung höchste Priorität haben

Die neue Corona - Impfverordnung des Landes Niedersachsen besagt, dass Ärzte in der ambulanten Versorgung nicht die höchste Priorität in der Impffolge haben. Für die FREIEN WÄHLER in Niedersachsen ein Unding.

Verbraucherschutz
FREIE WÄHLER verurteilen Impfdrängler

Michael Baum, sozialpolitischer Sprecher FREIE WÄHLER Niedersachsen

„Wir verurteilen jegliches Vordrängeln bei der vorgegebenen Impfreihenfolge“, erklärt Michael Baum, sozialpolitischer Sprecher der FREIEN WÄHLER Niedersachsen. Land auf Land ab kommen immer häufiger Nachrichten über „Impfdrängler“, so zuletzt aus dem Peiner Land. Ausgerechnet leitende Verwaltungsmitarbeiter, darunter Landräte und Bürgermeister, verschaffen sich einen Vorteil in der Impfreihenfolge. Und dies oft mit der Begründung, dass man lediglich „Impfstoff-Reste“ nicht vernichten lassen wollte.

Jugend und Familie Umweltschutz
FREIE WÄHLER fordern besseren Schutz vor Coronainfektionen für Erzieherinnen

Erzieherinnen müssen besser vor Ansteckungen geschützt werden

Die FREIEN WÄHLER in Niedersachsen unterstützen die Forderungen  von Erzieherinnen nach besseren Schutzkonzepten  für die Notbetreuung im Kitabereich. 'Gerade Erzieherinnen arbeiten mit Kindern  im Alter von 1 bis 6 Jahren auf engstem Raum ohne Mindestabstand und meistens ohne Maske. Aus Sicht der FREIEN WÄHLER muss die Landesregierung dringend mehr in einen pandemiefesten Betrieb investieren. Das Personal muss dringend besser vor Ansteckungen geschützt werden. Es ist ein Unding, das es immer noch keine Teststrategie für Kitas gibt,' so der Landesvorsitzende Der FREIEN WÄHLER Arnold Hansen. Die FREIEN WÄHLER fordern deshalb Schnelltests im Kitabereich. 'Was in der Pflege bereits gängige Praxis ist, muss auch für diesen hochsensiblen Bereich gelten,' so Hansen.

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren