Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Pressemitteilungen

 

FREIE WÄHLER gegen Schließung von Krankenhäusern

 

FREIE WÄHLER gegen Schließung von Krankenhäusern

Arnold Hansen, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Niedersachsen




Zurück zur Übersicht

 

Die FREIEN WÄHLER in Niedersachsen sprechen sie gegen die vorgelegten Pläne einer Strukturreform im Bereich der Krankenhauslandschaft in aus. Die Landesregierung plant eine umfassende Reform mit der Folge, dass voraussichtlich viele Kliniken in Niedersachsen schließen müssen. Neben CDU und SPD begrüßen die Grünen im Landtag ebenfalls diese Reform.

Bei Arnold Hansen, Landesvorsitzender der FREIEN WÄHLER Niedersachsen, stößt dies auf Unverständnis: „ Das bedeutet doch im Klartext, dass in den nächsten Jahren 30 bis 40 Kliniken in Niedersachsen schließen müssten. Wir können uns doch nicht über fehlende Betten beklagen und gleichzeitig schließen wir Kliniken. Gerade die pandemische Lage mit COVID 19 hat die Notwendigkeit von wohnortnahen, stationären Einrichtungen untermauert. Zudem: Wenn Grundversorger eine Erreichbarkeit von 30 Minuten und Schwerpunktversorger wie Kardiologie oder Geburtshilfe von bis zu 45 Minuten haben sollen, ist dies eindeutig zu viel. Ganz zu schweigen von der Erreichbarkeit der geplanten Maximalversorgern. Niedersachsen ist ein Flächenland.“

Auf weiteren Unmut stößt bei den FREIEN WÄHLERN, dass die Landesregierung plant, diese weitreichenden Pläne noch vor Landtagswahl zu beschließen. „ Es kann doch nicht sein, dass so eine grundlegende Reform so kurz vor der Wahl beschlossen werden soll,“ so Hansen weiter. Die FREIEN WÄHLER in Niedersachsen sprechen sich für den Erhalt auch von kleinen Krankenhäusern im ländlichen Raum aus. Der Landesvorsitzende zeigt sich kämpferisch, gerade auch in Hinblick auf den anstehenden Landtagswahlkampf. „ Wir FREIEN WÄHLER werden für den Erhalt unserer Krankenhäuser kämpfen.“