Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Pressemitteilungen

 

FREIE WÄHLER fordern: Niedersachsen muss die Fracking Debatte anstoßen, sonst übernehmen andere die Diskurshoheit

 

FREIE WÄHLER fordern: Niedersachsen muss die Fracking Debatte anstoßen, sonst übernehmen andere die Diskurshoheit

Fracking gefährdet u.a. unser Grundwasser.




Zurück zur Übersicht

 

Für die Entscheidung Fracking in Deutschland nicht zu nutzen gibt es sehr gute Gründe. Diese Gründe überwiegen die Vorteile der Gasförderung durch Fracking bei weitem. Daher lehnen die FREIEN WÄHLER Niedersachsen die Gasförderung durch Fracking weiterhin ab, bis der abschließende Beweis erbracht worden ist, das dadurch keine Schäden entstehen.

Die Energiepolitik steht vor einer weiteren Wende. Die Energiesicherheit steht auf dem Spiel. Würde dann die Politik ernsthaft versuchen, diese Krise zu entschärfen? Energieabhängigkeit war und ist kein Schicksal. Also nicht in einem Land, welches bewusst die modernsten Kohlekraftwerke (Moorburg) stilllegt sowie die sichersten Kernkraftwerke weltweit abschaltet. Das Land verfügt über eigene Energievorräte, die es autark machen könnten. All dies sind bewusste Entscheidungen.

Die Politik muss zwingend alles, aber auch wirklich alles tun, damit wie unabhängig werden und unsere lebensnotwendige Energie sicherstellen.

Niedersachsen verfügt im Ländervergleich mit knapp 99 Prozent der gesamten sicheren Rohgasreserven über die größten Erdgasvorkommen und stellt mit rund 97 Prozent auch den größten Anteil an der deutschen Förderung. Dazu kommen nochmal 0,02 Billionen Kubikmeter konventionelles Gas. Die inländische Förderung ist jedoch kontinuierlich gesunken, im Jahr 2021 allein um 15 Prozent. Nach derzeitigem Kenntnisstand lassen sich diese Vorkommen jedoch nur durch Fracking erschließen.

Unsere Nachbarn und europäischen Partner erhöhen die Förderung. Unser Nachbar Norwegen hat sogar einen Streik der Öl- und Gasförderer unterbunden, um weiter liefern zu können. Wie in der Atomdebatte werden wir in Niedersachsen vor der Diskussion stehen, aus energiepolitischen Gründen die niedersächsischen Gasvorkommen zu erschließen. Wir FREIE WÄHLER lehnen die Gasförderung durch Fracking ab.