Harald Wegener gewinnt Stichwahl in Hann. Münden

Wegener erreicht 56,9 % der Wählerstimmen

Harald Wegener

Harald Wegener ist Sieger der Stichwahl in Hann. Münden und wird nächster Bürgermeister. Mit 56,9 Prozent der Stimmen siegte Wegener, unterstützt von CDU und Bürgerforum, klar vor Jörg Wieland (SPD), der lediglich auf 43,1 % der Stimmen kam.

Wegeners Wahlsieg zeichnete sich bereits nach den ersten Teilergebnissen ab. Wegener, der sich über das „hervorragende“ Ergebnis freute, mahnte aber auch die Wahlbeteiligung an, die nicht so hoch wie bei der drei Wochen zurückliegenden Wahl lag.

Wegener betonte, dass er alle demokratisch gewählten Parteien im Rat kontaktieren und ihnen die Hand reichen werde. Seine Politik für die Stadt und die Dörfer wolle er bürgernah und transparent gestalten.