FREIE WÄHLER: Land lässt Senioren im Corona -Regen stehen - Kein Anschluss unter dieser Nummer

 

FREIE WÄHLER: Land lässt Senioren im Corona -Regen stehen - Kein Anschluss unter dieser Nummer

Stellvertretende Landesvorsitzende Sanja Werner




Zurück zur Übersicht

 

Die Corona Impfhotline des Landes Niedersachsen ist überlastet und nichts funktioniert. Zahlreiche Senioren können ihren langersehnten Impftermin nicht vereinbaren. Bereits am frühen Donnerstagmorgen bricht alles zusammen. Für die FREIEN WÄHLER in Niedersachsen ein Unding. „Erst wird der Impftermin immer weiter nach hinten verschoben und dann ist die Hotline für Vergabe der Impftermine überlastet und ganz zusammengebrochen,“ so die stellvertretende Landesvorsitzende der FREIEN WÄHLER, Sanja Werner. Werner zeigt sich entsetzt über die mangelnde Vorbereitung des Landes Niedersachsen und hätte sich eine bessere Vorbereitung gewünscht. „Zeit genug war ja,“ so Werner abschließend.

 

 

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren