FREIE WÄHLER Niedersachsen: Legalisierung des Cannabiskonsums

FREIE WÄHLER Landesvorsitzender Udo Striess-Grubert:

 

„Cannabis kann als Einstiegsdroge wirken und sollte nicht verharmlost werden. Konsumenten von Cannabis gehen zweifellos ein Gesundheitsrisiko ein. Besonders bei Jugendlichen liegt eine hohe Gefährdung vor. Es kann aber gerade für chronisch kranke Menschen ein effektives Mittel zur Schmerzlinderung darstellen. Dies sollte man den Betroffenen auch nicht verweigern.“

„Cannabis kann als Einstiegsdroge wirken und sollte nicht verharmlost werden. Konsumenten von Cannabis gehen zweifellos ein Gesundheitsrisiko ein. Besonders bei Jugendlichen liegt eine hohe Gefährdung vor. Es kann aber gerade für chronisch kranke Menschen ein effektives Mittel zur Schmerzlinderung darstellen. Dies sollte man den Betroffenen auch nicht verweigern.“